Lebensversicherung Widerruf – Versicherungen wo es klappen könnte

Beitrag bewerten

Mit der Rückabwicklung / Widerruf einer Lebensversicherung kann man merklich mehr Geld zurückholen, als bei einer regulären Kündigung der Versicherungspolice. Damit das Vorhaben gelingen kann, muss lediglich eine fehlerhafte Widerspruchsinformation im Versicherungsvertrag vorhanden sein, oder aber die Informationen nicht rechtzeitig von der Versicherung vorgelegt sein worden.

Finanzexperten sind der Überzeugung das aktuell ca. 80 – 120 Millionen Verträge in Deutschland betroffen sein können. Gute Chancen das ihre Versicherung betroffen ist und das der Lebensversicherung Widerruf erfolgreich durchführen zu können.

Andere Quellen berichten zudem, dass mehr als die Hälfte der abgeschlossenen Versicherungspolicen aus dem Zeitraum 1994 – 2007 von Fehlern in den Widerspruchsinformationen betroffen seien. Dem Versicherungsnehmer und den Maklern von anderen Versicherungen zur Freude: Diese fehlenden Unterlagen oder fehlerhaften Versicherungsunterlagen ermöglichen eine schnelle und wirksame Rückabwicklung der Lebensversicherung.

Was bringt der Widerruf der Lebensversicherung?

lebensversicherung-widerruf

Bildrechte: CC0 Public Domain – Pixabay – stevepb

Wird der Widerruf/Rückabwicklung erfolgreich vor Gericht durchgebracht, dann erhält der Versicherungsnehmer sämtliche Beiträge die seit Abschluss der Lebensversicherung eingezahlt wurden sind. Die Beiträge sind selbstverständlich verzinst! Folgerung ist das immense Summen zurückgezahlt werden, als wenn die LV regulär gekündigt worden wäre oder ist. Denn ebenfalls bereits gekündigte und ausgezahlte Lebensversicherungen lassen sich rückabwicklen.

Nicht gerade selten kommt es vor, dass der gebotene Rückkaufswert der Versicherung niedriger ist, als der Kunde bereits eingezahlt hat. Somit kommt es auch dementsprechend häufig vor, dass eine Kündigung der Lebens- bzw. Rentenversicherung einen Verlust mit sich bringt (negative Rendite).

Durch einen Widerruf der Lebensversicherung bzw. Rentenversicherung und der daraus resultierenden Rückabwicklung kann diese negative Rendite verhindert werden. Interessant ist dann, wenn man weiß welche Versicherungen besonders häufig betroffen sind.

Versicherungen die häufig Fehler in den Versicherungsscheinen haben

Nach den Erfahrungen von Widerruf.info fallen die Quoten vollkommen verschieden aus. Allerdings sollen gute Chancen bei den folgenden Versicherungen bestehen:

  • Aachen Münchener
  • Standart Life Assurance
  • Basler LV
  • HDI Gerling
  • Skandia LV
  • AXA Lebensversicherung

Anmerkung: Es lässt sich nicht garantieren das alle Versicherungsverträge bei den o.g. Versicherungen fehlerhaft sind, allerdings soll bei den Versicherungen die Fehlerquote besonders hoch sein. Wie dem auch sei, auf unserer Webseite können ihre Versicherung(en) und die Unterlagen hochgeladen werden und wir werden es kostenlos und unverbindlich für sie prüfen lassen. Zusätzlich bekommen sie Bescheid wieviel Geld ihnen eine Rückabwicklung bringen würde.

Hier die Rückabwicklung der Lebensversicherung kostenlos beantragen oder herausfinden was ihnen der Widerruf bei erfolgreicher Rueckabwicklung tatsächlich bringen würde.

Ebenfalls kann aber noch angemerkt werden, dass auch bei Versicherungen wo die Fehler unterdurchschnittlich sind, eine Prüfung der Unterlagen sich durchaus lohnen könnte. Schließlich sollten ja zwischen 80 und 120 Millionen Versicherungsverträge in Deutschland betroffen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *